FICHTE - ROTTANNE

Gemeine Fichte - Picea abies (Pflanzenbeschreibung)

HERSTELLER

Mamboya Flower Essence

Blütenbeschreibung: 1. Fichte - Rottanne   2. Fichte - Rottanne

(MB: 1 / ME: 2-2)

 

Meine Erfahrungen und Erkenntnisse zur

FICHTE - ROTTANNE

 

 

Entsprechung - Archetyp:

 / die FAMILIE

 

Motto:

O

 

Hauptstichworte:

O

 

Hauptschlagworte:

Positiv: Familie, Gruppe, Wärme, Nähe

Negativ: Familie, Gruppe, Verletzung, Wut

 

Element:

Feuer

 

Chakra:

Herz

 

Krafttier:

O

 

Körper:

O

 

Wirkt:

O

 

Das heilende Wesen der Pflanze:

(Der Geschmack von Harz, der 'Geruch' von 'Harz'. Sehr harziger Geschmack im Mund. Dies ist ein sehr warmes, um nicht zu sagen heisses Mittel.)

 

PERSÖNLICHKEIT UND MITTELBILD:

TEXT FOLGT

 

(Notiz: Um diese Blüte zu meistern, muss man zuerst die persönliche Ebene bis zu einem gewissen Grade geheilt und entwickelt zu haben. Das Ich und das Ego treten zu Gunsten eines Grösseren zurück. Um für eine Familie, Gruppe oder etwas grösseres da sein zu können.)

 

Ähnlichkeiten, Unterschiede und Ergänzungen:

Ich kenne bisher nur eine weitere Blütenessenz die ein Kollektiv umfasst, und das ist die GLOCKEN-HEIDE. ................

 

Dann gibt es ein paar schöne Überschneidungen und Ähnlichkeiten mit HEATHER und MIMULUS. Bei Heather geht es teilweise um ähnliche Themen in Bezug auf Familie und Gruppe - ausgestossen werden, integriert sein, geliebt werden, etc. Jedoch spielt bei Heather das Kollektiv nicht eine wirkliche Rolle, das Schwergewicht liegt bei der Einzelperson. Der wesentliche Unterschied und die Richtlinie für die Wahl ist aber, dass Heather mit der Kraft der LIEBE und der (Herzens-)GÜTE heilt, während die Fichte mit der LIEBE und der (Herzens-)WÄRME arbeitet.

 

Die Ähnlichkeit bei Mimulus und Fichte umfasst das Thema des VERTRAUENS und VERTRAUENSVERLUST. ................

 

Spezielle Erfahrungen während des Austestens:

O

 

Persönliche Geschichte mit der Pflanze und/oder Blütenessenz:

O

 

Vergleiche von verschiedenen Beschreibungen:

Beispiel (1), (2) und (3). 

 

Positive Stichworte aus meinen Aufzeichnungen:

- die Kraft der Sonne, die Heilkraft der Sonne; die gespeicherte Sonne, die Wärme und heilsames Licht in mein Herz bringt; die heilende Kraft der Sonne, Wunde heilen die in der Familie entstanden sind; die heilende Kraft der Sonne, des Sonnenlichtes, des Sonnenwesens; ich habe Sonne und Wärme im Herzen, ich liebe die Familie, das Familiengefüge, und ich bin für die Familie da; ich speichere Sonnekraft in mir, es ist Wärme und Sonnekraft in mir die ich an andere weitergebe; Sonne, Sonnenelement, viel Licht und Wärme, kontra der inneren Kälte die man von Mitmenschen erlebt hat; 


- viel Licht, Sonne und vor allem Hitze in dieser Essenz; bringt Licht in Familienthemen, bringt Licht in Schattenthemen der Familie;

 

- ein 'heisses', ein warmes Mittel, das viel Sonne in sich speichert;

 

- Wärme ist in dieser Essenz; ich fühle mich warm umarmt und mit Sonne durchtränkt; es geht um Wärme im Zusammensein mit anderen Menschen, mit Freunden; in Wärme und Freundschaft verbunden sein; es geht um Wärme, um Freundschaft, um Zusammensein, um Verbundenheit; mich warm aufgehoben fühlen, mich warm in einer Gruppe aufgehoben fühlen; ich geniesse die Wärme und Nähe von Menschen; die Wärme öffnet mein verschlossenes und geschütztes Herz und bringt ihm Heilung; diese Essenz bringt Wärme und Liebe in meine Herz, die Liebe der Sonne, die Liebe des Vaters; Wärme und Liebe zulassen, sich davon berühren lassen können; Wärme im Herzen, Sonne im Herzen, die Kraft und Wärme der Sonne in mir; das Mittel gibt Wärme, hat viel Sonnenkraft in sich; die Wärme des Mittels bringt Heilung, man wird von innen heraus gewärmt, es kann Heilung geschehen; Wärme, psychische Wärme bringt Heilung, man fühlt sich gesehen, angenommen und kann schmelzen;

 

- Wärme und Geborgenheit in der Familie, in der Familie geliebt und integriert sein; Wärme und Nähe untereinander in der Familie, man geht warmherzig miteinander um; Wärme in die Familie bringen, der Familie Wärme bringen; Wärme im Herzen für die Familienmitglieder, man liebt alle, sucht ihre Nähe und Wärme; wärmend und heilend, die Wärme der Familie, die Wärme eines liebenden Umfeldes; Wärme, Herzwärme für die Familie, für sein nächstes Umfeld; das Mittel gibt Wärme im Herzen, für die Familie, den Mann, die Frau, die Kinder; das Mittel hat mit der Wärme der Familie zu tun, das Gefühl für das Miteinander und Zueinander in der Familie; Wärme in die Familie bringen, sich aktiv an der Familie beteiligen; Wärme in sich, Wärme für andere Menschen, Wärme für die Familie;

 

- sich (mehr) für die Familie interessieren, mehr mit der Familie zusammen sein wollen; ich ehre und und schätze die Familie, die Familie ist mir sehr wichtig; ein Familienmensch sein, die Familie ist wichtig, man will für die Familie da sein, sich für die Familie einsetzen; die Familie mehr pflegen wollen, sich für die Familie mehr einsetzen wollen, sich mehr in die Familie eingeben; Familie ist sehr wichtig, der Zusammenhalt, das Zusammensein, einander beistehen, miteinander wachsen, aneinander wachsen; den Familiengeist nähren, für die Familie da sein, sich in die Familie eingeben; Familie geniessen, sich für die Familie eingeben, für die Familie da sein, sich für die Familie einsetzen; für Familie und Freunde da sein, mich um die Familie und Freunde kümmern, für die sie alle wohlwollend da sein; die Familie als Boden, als Halt, als Zusammensein in der Familie, das Gegenseitige und Beistehen; ich fühle mich verbunden mit der Familie, mit der Heimat, mit dem Boden;

 

- Liebe für die Familie, Liebe für Freunde, diese alle nähren und für sie da sein; die Familie lieben, für die Familie da sein, sich für die Familie einsetzen wollen; ich liebe die Familie, ich setze mich für die Familie ein, Familie liegt mir am Herzen;

 

- seiner Familie Beistand und Unterstützung geben, für die Familie da sein und die Familie nähren; der Familie beistehen, für die Familie da sein, sich für die Familie einsetzen;

 

- in der Familie geborgen sein, in der Familie genährt und umsorgt sein; sich in der Familie geborgen fühlen, von der Familie beschützt und umsorgt werden;


- man bemüht sich um die Familie, setzt sich für die Familie ein; ich bin sehr bemüht für und um die Familie, ich halte die Familie zusammen, ich nähre sie und heile an und in ihr;

 

- um das Gewahrsein für eine Familie zu entfalten, um Familiengefühle zu entwickeln, um mehr Liebe für die Familie entwickeln zu können; Familiengewahrsein entwickeln, Familienbewusstsein entwickeln, ein Gefühl und Empfinden für die Familie entfalten; mehr Gewahrsein für die Familienthemen bekommen, der Familie mehr Aufmekrsamkeit geben; ein Gewahrsein und Gefühl für Familie entwickeln, Familie wertschätzen und an der Heilung von Familienthemen arbeiten; 

 

- ich bin ein Hüter der Familie und des Familienverbandes, ebenso ein Heiler der Familie; ich bin ein Familienhüter, fühle mich für die Familie verantwortlich, schaue zur Familie, unterstütze die Familie;

 

- Freunde und Familie, die Geborgenheit der Familie; Freundschaften, ein heilender Kreis der Wärme und Geborgenheit, aber auch die Wärme in der Familie; es geht um Freundschaft und dass man zusammenhält; Freunde, man steht einander bei, man ist eine Gruppe die in Freundschaft verbunden ist und für diese gibt man sich ein; Freunde und Familie liegen mir am Herzen, ihr Wohlergehen und ihr Gutgehen liegt mir am Herzen; 

 

- aufgehoben in der Gruppe und in der Familie, ein Ort des Schutzes und der Geborgenheit; ich setze mich für meine Gruppe ein, ich stehe meiner Gruppe in Liebe und Freundschaft bei; ich liebe die Gruppe, das Zusammensein in der Gruppe, die Vertrautheit in der Gruppe; ich liebe Gruppendynamik, das Zusammensein in der Gruppe, die Vertrautheit in einer Gruppe, die Wärme in einer Gruppe; Gruppen und die Nähe zu einer Gruppe, hat für mich etwas wärmendes und heilsames; ich gehöre dazu, ich gehöre zu einer Gruppe und bin dort mit dabei; einander in der Gruppe vertrauen können, aufeinander aufbauen können, zueinander stehen; das Gefühl, dass ich in einer Gruppe und Gemeinschaft bin, in einem Kreis, dass wir bei einem Feuer zusammensitzen und wir es gut haben;

 

- man geht liebevoll auf Menschen und sein Umfeld zu und bringt ihm Wärme und Hilfsbereitschaft entgegen; mich zwischen Menschen wohl fühlen, warm und aufgehoben; sich Menschen zuwenden und ihnen Wärme geben können; ich bin für andere Menschen da, schaue für sie, ich kümmere mich gerne um andere Menschen; ich gebe anderen Menschen gerne Wärme, Nähe und Liebe weiter; mich mit anderen Menschen teilen, für sie da sein, ein Kollektiv liegt mir am Herzen; die Menschheit als grosse Familie und für diese voller Liebe da sein zu können; um für alle Menschen da sein zu können, die Menschheit als grosse Familie und sich für diese aus dem Herzen kümmern;

 

- die Kraft in mir entfalten für ein Kollektiv da sein zu können, dieses helfend und beistehend zu unterstützen; um für ein Kollektiv, für ein Grosses da sein zu können, um sich um eine ganze Gruppe sorgen und bemühen zu können;

 

- ich bin voll Liebe für die Menschen, ich liebe es in der Nähe von Menschen zu sein; die Liebe, Wärme und Verbundenheit unter Menschen und in der Gruppe; die Liebe, Güte und Wärme des Vaters, die Hingabe an das Licht und an die Sonne;


- ich werde von anderen geliebt und kann diese Wärme und Liebe zulassen; ich fühle mich geliebt und angenommen;

 

- Geborgenheit!; Geborgenheit, Nähe, Wärme unter Menschen; sich geborgen fühlen, sich beschützt fühlen im Kreis der Familie und in der Gruppe;

 

- Schutz und Geborgenheit unter Menschen, den Menschen um sich vertrauen können; Schutz und Geborgenheit in der Familie, das beschützt aufgewachsene Kind; es ist der beschützende und behütende Vater, dessen Liebe, Nähe und Wärme die Kinderseele nährt;

 

- Zusammensein; Zusammensein, das ist wichtig in dieser Essenz; das Zusammensein in der Gruppe wertschätzen, in der Gruppe etwas unternehmen; das Zusammensein, es gut miteinander haben, das füreinander einstehen;

 

- Zusammenhalt, dass man einander beisteht und zusammen etwas unternimmt; der Zusammenhalt, das füeinander schauen in der Familie ist mir sehr wichtig; der Zusammenhalt in der Familie ist mir sehr wichtig, dass man zueinander schaut, man einander beisteht, etc.; den Zusammenhalt in der Familie fördern, einander beistehen und füreinander da sein; Zusammenhalt in der Familie, ein gutes Zusammensein in der Familie, Wärme in der Familie; das 'Zusammen' in der Familie, der Zusammenhalt und die Wärme zueinander; Zusammenhalt, einstehen und zusammenstehen füreinander ;

 

- Beistand für die Familie, Unterstützung für die Familie;

 

- die Nähe!; die Nähe zueinander geniessen; ich suche die Nähe von Menschen, von Gruppen, das tut mir gut, das macht mein Herz warm; Nähe, Wärme, das Zusammensein mit Menschen, die Verbundenheit in einer Gruppe, das tut mir sehr gut und ist heilsam für mich; wieder Nähe und Wärme zulassen können, wieder mit dem Gefühl von Schutz und Geborgenheit in Kontakt kommen; die Nähe und Wärme der Familie als Gruppe, die Geborgenheit und Nähe der Familie; die Nähe und Wärme der Familie als Ort der Heilung und Geborgenheit; die Nähe, Liebe und Wärme der Mutter; die Nähe anderer Menschen suchen, damit man sich gegenseitig Nähe, Wärme und Beistand geben kann;

 

- Vertrauen, Wärme, Nähe, Liebe, Geborgenheit und Hingabe; man kann vertrauen, sich hingeben, sich auf die Gruppe verlassen; ich kann mich anderen vertrauensvoll hingeben und loslassen, kann die Wärme von anderen Menschen zulassen; vertrauen, diese Essenz ermutigt loszulassen, sein Herz zu öffnen und das Vertrauen wieder zuzulassen;

 

-  ich bin herzlich Willkommen, ich werde wertgeschätzt und angenommen, man hat auf mich gewartet;

 

- Heilung erfahren zum Thema Schutz und Geborgenheit, zu fehlender Nähe und Wärme; Heilung erfahren in Verletzungen des Herzens, die durch Gruppenausschluss entstanden sind; etwas heilendes, etwas beruhigendes, etwas warmes und tröstendes; die Essenz heilt durch ihre Liebe und Wärme Verletzungen die durch Menschen entstanden sind, die eigentlich hätten Liebe und Wärme bringen sollen - Eltern, Familie, Freunde, Partner, etc.; die heilende Kraft von menschlicher Nähe und Wärme; Heilung durch Nähe und Wärme erfahren; es geht um heilende Nähe und Wärme;

 

- um Streit und 'Krach' zu klären in der Familie, um Spannungen loszuwerden damit man wieder aufeinander zugehen kann;

 

- das Gefühl von Feuer, der Duft von Winter, Weihnachtszeit, Äpfel mit Vanillesauce; das Gefühl von Feuer, Glut und Wärme, von Gemütlichkeit und Zusammensein;

 

- wirkt bei mir mehr rechtsseitig, hat mit Präsenz in der Familie zu tun, sich aktiv in die Familie eingeben;

 

- Harzempfinden im ganzen Körper, deutliches Gefühl von Holzbaum in mir; starkes Harzgefühl, deutliches Harzgefühl im Mund und Körper;

 

Negative Stichworte aus meinen Aufzeichnungen:

- es steckt viel Feuer aber auch Hitze in dieser Kraft, die zu Krach (Streit) und Explosionen führen kann; es liegt viel Feuerkraft in dieser Essenz, nicht nur (psychische) Wärme, sondern auch Hitze, Hitzigkeit und Feuer;

 

- das Mittel hat auch die Hitze von Streit und Streitigkeiten, dass man in der Gruppe auch aneinander geraten kann; Hitze die wie ein brennendes Fichten-Holzscheit 'chlöpfen' und 'explodieren' muss, dann aber ist wieder gut, die Energie hat sich entladen und man kann wieder aufeinander zugehen; wenn viel Hitze und Feuer im Spiel ist, wenn in der Familie oder im Freundeskreis gestritten wird;

 

- das ist ein heisses Mittel, eine hitzige Essenz, es steckt viel Feuerkraft darin mit einer Tendenz zu explodieren und zu krachen; heiss, explosiv seinem Wesen nach, schnell ein Streit vom Zaune brechen;

 

- zuwenig Wärme, Liebe und Nähe in der Familie, man ist sich innerlich nicht nahe genug; ein Problem mit 'Wärme', mit Menschen und Herzenswärme, Mühe sich für Wärme zu öffnen und zu geben; Mühe mit Wärme und menschlicher Nähe haben, sich schwer(er) Menschen öffnen und hingeben können;

 

- Streitigkeiten in der Familie, Familiengefechte, viel Hitze und Feuer, viel Krach und Explosionen;

 

- Wut in sich, explodieren wollen, viel gestaute Hitze in sich;

 

- Wut auf die Familie, Wut über Verletzungen in der Familie, viel unterdrückte und geschluckte Wut; wenn es um Wut und Streit in der Familie geht, hitzige Gespräche und Konflikte; Wut und Enttäuschung über die Familie, dass diese einem hat sitzen lassen, nicht unterstützt, ausgestossen hat, etc.; Wut und Verletzung, dass die Familie, das Familiengeflecht nicht zu einem gehalten hat, sich nicht eingesetzt hat, für einem da gewesen ist; Wut darüber, dass man von der Familie sitzen gelassen worden ist, im Stich gelassen worden ist, dass von der Familie kein Beistand und Unterstützung gekommen ist;

 

- Familie nicht als Ort der Geborgenheit und Wärme erleben; wenn die Familie nicht für einem da war, die Familie sich nicht für einen eingesetzt hat, man von der Familie nicht gewärmt wurde; Enttäuschung in Verbindung mit Familie; von der Familie nicht unterstützt und nicht wirklich geliebt werden, was sehr weh macht; kein wirklicher Beistand in der Familie haben, keine Verbündete die einem zur Seite stehen und auf die man sich verlassen kann; von der Familie verstossen werden, ausgeschlossen werden; in der Familie abgelehnt werden, nicht integriert werden; verlassen von der Familie, kein Beistand durch die Familie, kein zur Seite stehen durch die Familie; 

 

- in der Familie verletzt werden, ausgeschlossen werden, abgelehnt werden; von der Familie verletzt und bekämpft werden, nicht die Wärme und Geborgenheit der Familie erleben; die Familie als ein Ort der Verletzung, der Demütigung, der Erniedrigung; Verletzungen die durch die Familie entstehen, vor allem fehlende Nähe und Wärme; verletzt werden innerhalb des Familiengefüges, abgewertet, gedemütigt innerhalb der Familie;

 

- Verletzungen in der Gruppe; Verletzungen erfahren in der Gruppe und unter Menschen, das Vertrauen wird missbraucht; Verletzungen und Missbrauch die durch Gruppendruck entstanden sind;

 

- von der Familie alleine gelassen werden, in der Familie 'alleine' sein, man wird nicht unterstützt und niemand ist wirklich für einem da; man wird alleine gelassen in der Familie, es gibt keine Wärme in der Familie, niemand da der Beistand vermittelt;

 

- Schuldgefühle in Bezug auf die Familie; man hat ein schlechtes Gewissen in Bezug auf die Familie, glaubt der Familie nicht zu genügen; Familienschuld, eine Schuld im Familiengefüge; Schuld- und Altlasten in der Familie, man hat sich schuldig in Verbindung mit der Familie gemacht; Schuldverhalten in der Familie; Schuldgefühle in Verbindung mit der Familie, weil man sich 'falsch' verhalten hat, sich nicht genügend Zeit und Raum nimmt, etc.; Schuldgefühle im Zusammenhang mit der Familie und Familienthemen; Schuldgefühle in Verbindung mit der Familie, wenn ich mit der Familie nicht achtsam oder respektvoll genug war;

 

- in der Gruppe kann es auch schnell mal 'chlöpfen', es wird gerne 'gezündelt', das Feuerelement ist sehr stark und muss sich immer wieder einmal entladen;  

 

- das Vertrauen ist verletzt, man muss sich schützen, hat sein Herz verschlossen gemacht; es fällt mir schwer zu vertrauen, mich zu öffnen und Wärme zuzulassen; man kann nicht mehr vertrauen, zu viele Verletzungen sind entstanden, man traut den Menschen nicht mehr;

 

- ich schütze mich, mache zu, halte mich verschlossen weil ich nicht vertraue, zu oft ist mein Herz verletzt worden; 

 

- ausgestossen werden durch die Gruppe, verletzt werden in der Gruppe;

 

- ausgeschlossen in der Familie und in Freundesgruppen sein; ausgeschlossen werden in einer Gruppe oder von der Familie abgelehnt und ausgeschlossen werden; Ausschluss, ausgeschlossen werden, nicht mit dabei sein können;

 

- eigentlich wünscht man sich nichts mehr, als die Liebe und Wärme wieder zulassen zu können;

 

- Mühe damit Nähe und Wärme zulassen zu können, Menschen nahe zu sein; tut sich schwer im nahen Miteinander unter Menschen, Gruppen und Familie; Mühe damit menschliche Nähe zuzulassen, anderen innerlich und körperlich nahe zu sein;

 

- man fürchtet in den Schmerz und in das Leid zu fallen, wenn durch die Liebe und die Wärme das Herz sich wieder öffnet;

 

- man sehnt sich nach der Nähe und der Liebe der Gruppe und der Familie, denn das würde Heilung bringen; ich sehne mich nach Familie, nach Heimat, Verbundenheit, das Zusammensein in der Familie, die Wärme in der Familie; ich sehne mich nach Zusammenhalt, Zusammenhalt in der Familie, die Wärme der Familie; ich sehne mich nach Wärme und Zusammenhalt, Zusammenstehen, füreinander da sein; ich sehne mich nach Zusammenhalt, nach Wärme untereinander, einstehen für einander;

 

"Man erlangt wahrhaftige Einsicht und Erleuchtung nicht, indem man sich nur das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man ebenso in die Dunkelheit hinabsteigt und diese erforscht." R.W.S

News

ACHTUNG - Dieser Blog wird völlig neu aufgebaut und überarbeitet!

"Ziel des Lebens ist Selbst-entwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung." (Oscar Wilde)

Homepage

Meine Arbeits- und Praxis-Homepage:

 

"Ich habe nicht den geringsten Zweifel daran, dass die meisten Menschen ihre körperlichen, geistigen und seelischen Möglichkeiten nur zu einem sehr geringen Teil ausschöpfen .... Wir alle verfügen in unserem Leben über ein Potenzial unvorstellbaren Ausmasses, auf das wir nur zuzugreifen brauchen." (William James)