WERTSKALA MB + ME

 

        

Wertskala MITTELBILD (MB) :

 

0 = Ich habe zwar schon einige Notizen niedergeschrieben, es können gar schon erste Hinweise und Impulse darunter sein, aber es ergibt noch kein wirkliches Bild dieser Blütenessenz.

 

1 = Diese Blüte ist für mich in der ersten Erforschungsphase, ich habe ein paar Selbstversuche unternommen, zumeist Kurzzeitversuche, aber ich bin mir soweit über die wesentlichen Grundeigenschaften der Blütenessenz sicher. (*)

 

2 = Diese Blüte ist für mich in der erweiterten Erforschungsphase, ich habe einige Selbstversuche unternommen, vor allem Kurzzeit- aber auch schon erste Langzeitversuche, ich konnte das Blütenbild noch klarer herausarbeiten. (*)

 

3 = Diese Blüte ist für mich in der Endphase der Erforschung, ich habe viele Selbstversuche unternommen, Kurzzeit- wie Langzeitversuche, für mich ist das Blütenbild weitgehend erfasst und vollständig. (*)

 

 

Wertskala MITTELENERGIE (ME):

 

1 - = Diese Blüte ist wirksam, mag in mir etwas zu bewegen und positiv anzuregen, jedoch erlebe ich ihre Energie und Information als eher schwach und begrenzt. (*)

 

2 - = Diese Blüte ist deutlich wirksam und stark, mag in mir einiges zu bewegen und sehr positiv anzuregen, ihre Energie und Information ist klar und aufbauend. (*)

 

3 - = Diese Blüte ist sehr wirksam und stark, vermag in mir sehr viel zu bewegen und ist äusserst positiv anregend, ihre Energie und Information ist klar, aufbauend und erhebend. (*)

 

- 1 = Diese Blütenenergie hat keine oder wenig Eigenfarbe oder Eigengeschmack und ist sehr gut verträglich. (*)

 

- 2 = Diese Blütenenergie hat deutlich Eigenfarbe und Eigengeschmack, sensible Menschen können dies eventuell spüren und (unangenehm) darauf reagieren. (*)

 

- 3 = Diese Blütenenergie hat sehr deutlich und intensiv Eigenfarbe und Eigengeschmack, sehr sensible und empfindsame Menschen können eventuell unangenehm auf diese Essenz reagieren. (*)

 

*** 

 

 

BE-KLEINGEISTER  (MB: 1 / ME: 0-0)

 

Ich habe lange mit mir gerungen diese Kategorie einzuführen und vor allem diese zu veröffentlichen, denn es liegt mir nicht jemandes Blütenforschungen, Blütenessenzen oder Blütenbilder in Verruf zu bringen. Meine Forschungen aber haben mir deutlich gezeigt - und schon Dr. Bach hat darauf hingewiesen! -, dass es Pflanzen und aus ihnen gewonnene Blütenessenzen gibt, die nicht wirklich für die Einnahme geeignet sind. Natürlich steht ausser Frage, dass jede Pflanze eine Information weiter zu geben hat, als solches bewirkt eine daraus gewonnen Blütenessenz immer etwas. Die wirkliche Frage ist jedoch, ist ihre Kraft und Information so 'positiv', 'hoch', 'aufbauend' und 'heilend', dass sie dem Menschen Wohlbefinden und Wachstum bringt?!

 

Diese Pflanzen und Blütenessenzen die ich als ungeeignet empfinde, führe ich unter der Kategorie 'BE-KLEINGEISTER' auf, werde soweit möglich eine Kurzbeschreibung geben, ebenfalls welche (unangenehmen) Nebenwirkungen bei mir aufgetaucht sind. Ich möchte aber an dieser Stelle deutlich darauf hinweisen, dass dies eine persönlich gemachte Erfahrung ist, diese somit subjektiv, aber dies eine Blütenessenz ist, die ich therapeutisch weder an mir noch an meinen Klienten einsetzen werde. Und ergänzend sei erwähnt, dass man bei den von Dr. Edward Bach ausgewählten Pflanzen keine findet die dieser 0-0 Kategorie entspricht - alle sind mindestens eine 2-0 -, und gehören damit für mich ausdrücklich zu 'höheren Pflanzenkräften'.

 

***

"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich nur das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man auch die Dunkelheit erforscht."

(sinngemäss nach C.G. Jung)

News

ACHTUNG - Dieser Blog wird völlig neu aufgebaut und überarbeitet!

"Ziel des Lebens ist Selbst-entwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung." (Oscar Wilde)

Homepage

Meine Arbeits- und Praxis-Homepage:

 

"Ich habe nicht den geringsten Zweifel daran, dass die meisten Menschen ihre körperlichen, geistigen und seelischen Möglichkeiten nur zu einem sehr geringen Teil ausschöpfen .... Wir alle verfügen in unserem Leben über ein Potenzial unvorstellbaren Ausmasses, auf das wir nur zuzugreifen brauchen." (William James)